Keine Mülldeponie im Mainzer Steinbruch!

Artikel mit dem Tag "Klärschlamm"


2016 · 21.05.2016
Von Michael Heinze Von Freibad-Träumen und Lärm-Frust ZUKUNFTSWORKSHOP Weisenauer leben in breitem Spannungsfeld WEISENAU - Der Autobahnlärm von der A 60 nervt die Weisenauer noch in vielen hundert Metern Entfernung. Das betonte CDU-Ortsbeiratsmitglied Annette Wöhrlin beim zweiten Zukunftsworkshop im Stadtteil, bei dem sich alles um den Themenkomplex Umwelt, Sport, Naherholung drehte. Hundekot ein Reizthema „Dieser Lärm ist genauso ein Thema wie Bahn- oder Fluglärm“, sagte Wöhrlin...
Fernsehen · 09.03.2016
Demo gegen Landesmüll-Hauptstadt - Mainzer BI‘n demonstrieren für ihre Anliegen 05.03.2016 Veröffentlicht am 05.03.2016 Sie lassen nicht locker und das ist gut so. Widersprüchliche Aussagen aus dem Rathaus lassen sie nicht verzweifeln. Sie kämpfen weiter für ihre Anliegen, auch wenn die Stadtspitze und die Mehrheit im Stadtrat selbstherrlich ohne jegliche Bürgerbeteiligung Entscheidungen treffen, die jegliche Transparenz für Bürger vermissen lassen. Weitere Details kann man dem Video...
2016 · 24.02.2016
MAINZ - (red). Die Bürgerinitiativen „Klärschlamm“ und „Keine Mülldeponie im Mainzer Steinbruch“ kooperieren. Die Internetseite Mainz21 hat ihr Gesicht verändert und steht nun allen Bürgerinitiativen offen. „Wir haben uns geöffnet und möchten den Bürgern eine bessere Stimme geben“, sagt der Sprecher der BI „Keine Mülldeponie im Mainzer Steinbruch“, Antonio Sommese. Die Erfahrungen vieler Mainzer Bürgerinitiativen hatten gezeigt, dass es gemeinsamen Platz zur...