Keine Mülldeponie im Mainzer Steinbruch!

Artikel mit dem Tag "Deponie"


2018 · 04.07.2018
Von Carina Schmidt STEINBRUCH Sechs Wochen liegen die Unterlagen an fünf Stellen in der Verwaltung aus – auch im Internet verfügbar LAUBENHEIM - Ein Streitthema, bei dem seit längerer Zeit Windstille herrscht: die geplante Verfüllung des Laubenheimer Steinbruchs mit mineralischen Abfällen. Das dürfte sich in wenigen Tagen ändern. Denn das Vorhaben der Stadt rückt einen Schritt näher zur Realisierung.
2016 · 08.07.2016
Von Michael Bermeitinger Nirgendwo so wenig Deponien wie in Rheinhessen STUDIE Ohne geplante Einrichtung im Laubenheimer Steinbruch sind Kapazitäten erschöpft / Bauschutt und Erdaushub nehmen weiter zu MAINZ - Das Thema Deponie ist gerade und besonders im Mainzer Süden, in Laubenheim, Weisenau und Teilen von Hechtsheim, ein Reizthema, soll doch im Steinbruch zwischen den Stadtteilen eine Lagerstätte für Bauschutt entstehen. Wie groß ist aber der Bedarf an Deponien mittelfristig im ganzen...
2016 · 30.06.2016
Kein Aus für Deponie HECHTSHEIM/WEISENAU - (mon). Die Stadt setzt nach wie vor ihre Pläne für eine Bauschuttdeponie im Weisenauer Steinbruch um. Ralf Peterhanwahr von der städtischen Pressestelle dementierte am Mittwoch Mutmaßungen der Bürgerinitiative gegen das Projekt, die Stadt nähme Abstand von der geplanten Deponie, da sie bislang keinen Antrag bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD Süd) gestellt habe. Auch halte das geplante Wohngebiet in der Nachbarschaft nicht den...