Keine Mülldeponie im Mainzer Steinbruch!

2020

2020 · 13.01.2020
von Stefan Schlösser In Deutschland wird immer mehr gebaut und das verursacht auch mehr Müll. Mehr als die Hälfte des deutschen Abfalls sind Bauabfälle, über 200 Millionen Tonnen jedes Jahr. Gleichzeitig können die Deponien den Müll nicht mehr aufnehmen und werden weniger. Beitragslänge: 3 min / Datum: 13.01.2020 / Verfügbarkeit: Video verfügbar bis 13.01.2021 Quelle: ZDF.de Mediathek / 13.01.2020
2020 · 08.01.2020
Mogunzius & sein Mainz: Der Kommentar zur Deponie Das Kommunalwahlprogramm 2019 von Bündnis90/Die Grünen hatte sechs Kapitel. Kapitel 3 war überschrieben mit »Nachhaltig unterwegs, Schutz vor Lärm und Schadstoffen – Grüne Mobilität für Mainz«. Im Kapitel 3 findet sich seltsamer Weise kein Hinweis zur geplanten Deponie in Weisenau, die in den Dezernatsbereich unserer grünen Umweltdezernentin, Katrin Eder, gehört. Warum eigentlich nicht? Bei den OB-Wahlen, vor wenigen Wochen,...