Keine Mülldeponie im Mainzer Steinbruch!

    Sa

    19

    Sep

    2015

    AZ-Artikel: Chefsache "Keine Mülldeponie im Mainzer Steinbruch"

     

    Manche Chefs wälzen Unangenehmes gerne auf Mitarbeiter ab. OB Ebling vermeidet es bislang, konfliktträchtige Themen wie Zitadelle oder Bauschuttdeponie zur Chefsache zu machen. So häuft sich aller Ärger auf Dezernentin Eder. Eine spannende Beziehungskiste - mal sehen, wie sie weitergeht, falls die selbstbewusste Grüne Froßes wagt und in paar Jahren als OB-Kandidatin antritt.

     

    Quelle: Allgemeine Zeitung vom 19.09.2015

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 2
    • #1

      Belkis Dudek (Donnerstag, 02 Februar 2017 10:56)


      I could not resist commenting. Exceptionally well written!

    • #2

      Jani Whitsett (Dienstag, 07 Februar 2017 11:48)


      Howdy! This is my first visit to your blog! We are a collection of volunteers and starting a new project in a community in the same niche. Your blog provided us useful information to work on. You have done a extraordinary job!